Schließen
Menü
Waldemar Stein

Durch welchen Farbstoff werden rote Kerzen rot? Gibts da Unterschiede?

Frage Nummer 28026

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
Mark Lehmann
Welcher Farbstoff genau für die rote Farbe verantwortlich ist, kann ich Dir nicht beantworten, aber es gibt für die Färbung von Kerzen entsprechende Kerzenfarbe oder Wachsfarbe, mit der Du die Kerze selber komplett einfärben oder nur einen Überzug machen kannst. Und für unterschiedliche Rottöne gibt es auch unterschiedliche Wachsfarben.
Marco Albrecht
Man unterscheidet bei den Kerzenfarben zwischen (löslichen) Lasur- und Pigmentfarben. Lasurfarben sind hochkonzentriert, stören aber den Abbrand nicht. Sie sind geeignet für durchgefärbte Kerzen, neigen aber zur Lichtempfindlichkeit. Im Sonnenlicht können sie verblassen. Normales Wohnungslicht schadet nicht. Pigmentfarben sind hingegen feingemahlene aber unlösliche Farbstoffe.
Gast
Wozu sollte man rote Kerzen rot machen?