HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 32082 DirkelchenTEN

Wie genau sind die Online-Angebote, die den Mindestbedarf an Kalorien nach Größe, Gewicht und Geschlecht berechnen?

Antworten (5)
ing793
genauso verlässlich wie die Rente für den "Eckrentner".
Das sind Durchschnittswerte, die eine grobe Richtung vorgeben, mehr nicht.
Es gibt Leute, die müssen eine Sahnetorte nur ansehen und werden davon dick, andere futtern wie die Scheunendrescher und sind so dünn, dass sie schwanger aussehen, wenn sie einen Kirschkern verschlucken.
Die individuellen Abweichungen können enorm sein, daher kann man sich darauf nie verlassen. Aber, wie oben gesagt, die grobe Richtung ist schon da, als Ausgangswert für eine individuelle Betrachtung sind die Werte nicht schlecht.
antwortomat
Faustformel.
Marco Albrecht
Man sollte bei der Nutzung solcher Rechner unbedingt immer im Kopf behalten, dass jeder Mensch einzigartig ist, und es dementsprechend auch kein allgemeines Rechentool geben kann, das dazu geeignet ist, zum Beispiel Idealgewichte oder den Bedarf an Kalorien für einzelne Personen genau zu kalkulieren. Solche Rechner können allenfalls eine ungefähre Richtlinie geben.
Heinrich Krüger
Da auf den meisten Internetseiten,nur ein statistischer Mensch,getrennt nach Alter,Geschlecht,Gewicht und eventuell Größe,als Vorlage für die Berechnungsformel dienen,können hier Abweichungen im Bereich von +- 5-30% auftreten.Da hier für jede individuelle Person genaue Auswertungen erfolgen müssen,wie zb. Temperatur und Arbeitsintensität,die die jeweilige Person am Tag leistet,lohnt sich hier eine ärtzliche Beratung.Aber ein recht genauen Wert kann man auch mit dem hinzuziehen der so genannten PAL-Faktoren erreichen,diese beinhalten die Formeln für eine genauere und individuelle Berechnung.
Volkessen1234
Wer auch immer diese Nachricht ließt, der sollte wissen, dass der Midestbedarf an Kalorien nicht von Organizationen oder Firmen berechnet werden kann, weil jedes Individuum für sich selbst entscheiden muss, welcher Midestbedarf für sie oder ihn am besten geeignet ist. Es spielt keine Rolle, wer du bist, aber die die Wahrheit ist, dass nur DU allein weißt, was am besten für dich ist, und daher brauchst du auch gar nicht auf Ratschläge anderer zu vertrauen. Wenn du ein Raucher bist, dann rauche, wenn du manchmal rotwein liebst, dann trinke,... es wird niemals eine Instutitions geben, die dir vorschreibt bestimme Dinge zu tun oder zu lassen