HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 17315 McCroissant

Wie ist das mit dem Kundenrecht bei ewig langen Wartezeiten für Service-Hotlines? Wie kann man sein vertelefoniertes Geld zurück bekommen?

Antworten (4)
Highspeed
Zur Zeit gar nicht. Das Gesetz ist noch nicht verabschiedet, es gibt bisher nur einen Gesetzentwurf dazu.
Jannis Schmidt
So weit ich weiß, kannst du dein Geld gar nicht zurückfordern, weil die Preise für die Gespräche ja angegeben sind. sollte dies nicht der Fall sein, ist esnicht zulässig. Allerdings auch dann ein sehr müßiger Weg, ein Rückerstattung zu erhalten, weil diese Unternehmen meist unseriös sind.
Teresa Köhler
Dieser Warteschleifenärger soll scheinbar ab 2012 beendet werden. Soweit ich weiß, wird es dann nämlich bezüglich teurer Hotline-Wartezeiten eine generelle Neuregelung geben. Denn dann sollen Anrufer wohl gar nichts mehr für Telefonwartezeiten zahlen müssen. Wir lassen uns mal überraschen!
BernherS30
Ich glaube, da hast Du keine Chance, denn dazu müsstest Du beweisen können, das man Dich mutwillig so lange in der Warteschleife gehalten hat, und das dürfte schwer werden. Aber der Gesetzgeber hat das Problem ja erkannt, und deswegen müssen Warteschleifen in Zukunft ja kostenlos sein.