HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 31474 Ronald Dietrich

Wie kann es denn zu einer Eisenvergiftung im Alltag kommen?

Antworten (5)
antwortomat
Ich hab' jetzt echt keine Lust für Dich zu googlen.
wwwHaas.198
Durch die versehentliche Überdosierung,von eisenhaltigen Medikamenten,kann es zu einer
akuten Eisenvergiftung kommen.
Achtung, diese kann besonders bei Kindern lebensbedrohlich sein.
Symptome einer Eisenvergiftung treten ca 25-140 min nach Einnahme des
Wald Schmitt
Eisen ist in vielen Nahrungsmitteln enthalten. Cornflakes besitzen den nahezu größten Anteil an Eisen in unseren Speisen. Der Eisengehalt ist derartig hoch, dass ein starker Magnet ist der Lage ist, die Flakes auf einem flüssigen Medium anzuziehen. Ein ex
Kilian O-Punkt
Eine Eisenvergiftung im Alltag ist äußerst selten und kann eher durch eine von Viren verursachte Leberentzündung auftreten. Falls Eisenpräparate mittels Injektion verabreicht wurden, kann es theoretisch zu einer erheblichen Erhöhung des Eisenspiegels im B