HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 34449 Beategranate248

Wie kann ich aus Klamotten leicht Kleber entfernen? Vor allem bei Wolle ist es schwierig, oder? Passiert beim Basteln mit den Kurzen.

Antworten (4)
serefine
Beim Saufen sollte man eben nicht basteln.
Jere77n
Die beste Erfahrung habe ich mit ganz normalem Nagellackentferner gemacht. Zuvor habe ich einiges ausprobiert, wie Fleckenentferner oder auch Benzin, aber die Ergebnisse waren eher durchwachsen. Deshalb hab ich es mit dem Nagellackentferner probiert. Einfach auf den Fleck geben, einziehen lassen und mit lauwarmen Wasser ausspülen und zwischendurch ein wenig reiben. Allerdings sollte man vorher testen, ob die Farbe bei der Prozedur nicht auch verschwindet, was manchmal vorkommen kann.
Constantinvonderwayne
Man kann Klebstoff aus Textilien entfernen. Dazu bedient man sich eines alten Hausmittels, das wunderbar funktioniert. Benutzen Sie dazu handelsüblichen Nagellackentferner. Geben Sie auf alle betroffenen Stellen diesen Nagellackentferner und lassen es dort drei Minuten einwirken. Danach kann mann mit einem Tuch oder Schwamm einfach die Kleberrückstände aufnehmen. Fertig gereinigt.
SimmisieX
Editieren
Sprühen Sie die betroffene Stelle mit Eisspray ein und warten Sie, bis der Kleber vereist ist. Knicken Sie dann die entsprechende Stelle, bis sich das Spray samt Kleber löst.
Achten Sie dabei darauf, die Kleidung nicht zu beschädigen.
Eine weitere Alternative bietet das Mittel Aceton, vor allem wenn der Fleck noch frisch ist. Waschbenzin ist dafür ebenso geeignet. Bevor Sie diesen verwenden, sollten Sie diesen vorab testen, damit die Kleidung nicht an Farbe verliert.
Handelt es sich um wasserlöslichen Kleber, dann genügt es, das Kleidungsstück einen Tag in einen Behälter mit Wasser zu legen. Der Kleber weicht auf und der Fleck lässt sich leicht entfernen.
Ein Hausmittel, das sich bewährt hat, ist Honig. Streichen Sie den Fleck mit einer dünnen Schicht Honig ein und lassen diesen einziehen. Erhitzen Sie die Stelle dann circa 10 Minuten mit einem Haarföhn und bürsten den Fleck anschließend mit einer weichen Bürste aus.