Schließen
Menü
ro_beann1

Wie kann man die Windows 8 preview auf einer zweiten partition installieren?

Frage Nummer 45604

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (6)
Amos
Wie kann ich nicht beantworten, ich frage mich nur: warum?
starmax
Auch faule oder Blödmänner nerven.
Korrekte Antwort:
Per Virtual Box zum Beispiel.Siehe hier
yast2000
1. Zunächst muss man auf der eigenen Festplatte ca. 20 Gygabyte Platz schaffen.
a) Zunächst prüft man seine Windows-Partition auf Fehler.
b) Durch einen Rechtscklick auf Computer/Verwalten kommt man auf die Datenträgerverwaltung.
c) Durch einen Rechtsklick auf den Datenträger bekommt man die Option "Volume verkleinern", dadurch müssen mindestens 20 GByte Platz entstehen. Wenn nicht, muss man hier aufhören.
2.
a) Die Windows8-DVD muss booten (BIOS)! Es hat keinen Sinn, sie aus Windows 7 zu starten.
b) Man muss während des Installations-Menues darauf achten, dass WINDOWS 7 nicht einfach geupdatet wird, sondern muss sich zur Datenträgerverwaltung durchklicken, wo die leere Partition angezeigt wird.
c) Dorthin kann man Windows 8 installieren, das Auswahlmenü wird selbst erstellt, so dass man zukünftig die Wahl hat.
*
Das ist aber nichts für Anfänger... :-)
Henrick Böhm
Um Windows 8 auf einer 2. Partition zu installieren, muss man sich natürlich auch eine solche PArtition anlegen. Dies geht auf 3 verschiedenen Wegen. Entweder man setzt auf ein alternatives Tool für solche Partitionen oder aber man setzt auf Windows selbst. Zu guter Letzt bietet sich auch die Install-DVD an, für eine solche Partition.
Isabel König
Indem man erst einmal einfach eine 2. Partition anlegt. Das geht in der Regel mit dem Programm, welches bei Windows 7 schon standardmäßig dabei ist. Damit sollte man sich eine 2. Partition mit dem gleichen Format „Ntfs“ anlegen und dann kann man die Windows 8 Preview entweder per USB-Boot oder per Boot-DVD anlegen.
wwwHaas.198
Das ist in der Regel recht einfach. Erst einmal muss man sich natürlich die jeweilige Windows 8 Version herunterladen und auf dem PC sichern. Dann muss man sich überlegen, ob man diese lieber per USB oder per DVD installieren will. Zu guter Letzt muss man die passende Partition dafür anlegen.