HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 23515 Biggi

Wie kann man wilde Ratten zähmen? Oder ist das gefährlich?

Antworten (5)
UlliVonPulli
Wenn du eine Ratte als Haustier willst, würde ich lieber eine im Tiergeschäft kaufen. Die sollen recht unproblematisch sein. Eine Kanalratte kann jede Menge Krankheiten übertragen.
Musca
Wie kommt man denn auf so eine Frage? Da Ratten bekanntermaßen keine Überträger irgendwelcher Krankheiten sind, nahezu Keimfrei, gibt es wohl keine Bedenken. Das domestizieren wildlebender Tiere insgesamt ist eigentlich unproblematisch.Mein kleines Krokodil war recht putzig, als es größer wurde und anfing zu beißen spülte ich es ins WC runter,.....fortsetzung folgt
Musca
mal im Ernst: als kleiner Junge fing ich Frösche und Molche, gelegentlich auch junge Wiesel aus dem hohlen Baumstamm mitten im Überschwemmungsgebiet. Aber schon im zarten Alter von 7 war mir klar, daß man Tiere da lassen sollte wo sie hingehören, sie ggf. dorthin zurückbringen sollte, und alles dafür tun, damit diese weiterhin einen natürlichen Lebensraum haben
Maikeer234
Wenn du eine Ratte fängst, stellt sich zuerst die Frage, ob sie gesund ist. Sie könnte selbst oder über ihre Flöhe Krankheiten übertragen. Daneben sind Ratten sehr soziale Tiere. Ihre Familie könnte ihrem Geruch nachgehen und in die Wohnung folgen. Das willst du ja nicht. Abgesehen davon ist es theoretisch möglich.
VHoffe226V
Gefährlich ist es nicht wirklich. Es sei denn, die Tiere sind besonders aggressiv, dann kann es schmerzhaft werden. Aber unheimlich sinnlos ist es schon. Es gibt viel zu viele zahme Tiere, die auf Menschen angewiesen sind, weil sie draußen nicht überleben könnten. Da sollte man die, die das können, in Ruhe lassen.