Schließen
Menü
MichaNadine

Wie lange darf sich ein Amt sich Zeit lassen einen Antrag zu bearbeiten?

Frage Nummer 79870

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
Meyerhuber
Solange es will.
Amos
Möglichst nicht länger als bis zum Todeszeitpunkt des Antragstellers.
bh_roth
Bis zum Tag der Untätigkeitsbeschwerde.
Bavant
Ziemlich lange. Wenn es dir zu lange dauert, dann ruf doch mal an oder schreib hin.