HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 108356 Gast

Wie lange steht man nach einem Schuldenbereinigung in der Schufa drin

Antworten (3)
Gast
Nach einer Schuldenbereinigung umgehend Antrag auf Löschung des Eintrages stellen. Die Schufa teilt dann schon mit, wie schnell das geht.
walta199
Negativer Schufaeintrag ist nicht gleich negativer Schufaeintrag. Es kommt ja auch drauf an, weswegen man einen Eintrag hat und das kann schon wegen Ratenzahlungsverträgen zum Beispiel für Möbel sein, die aber brav abbezahlt wurden.
Daher ist es in der Tat schon möglich, einen Kredit trotz negativer Schufa zu bekommen.
Eine gute Zusammenfassung, was dabei zu beachten ist, findest Du hier:

Aktuelle und seriöse Kredite trotz Schufa
AnsgarSa
Hallo,
was ist denn eine Schuldenbereinigung? Ist das die vertraglich geregelte Tilgung aller Schulden? Wenn ja, dann wird der Gläubiger das der Schufa melden und die wird den Eintrag neutralisieren.
Wenn das aber eine Privatinsolvenz sein soll, dann ist das n ganz anderes Blatt...
HIER findest du eine kleine Tabelle mit den ungefähren Zeitspannen.