HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 36752 Muhamed Lehmann

Wie sicher ist eigentlich Skype? Ist es nicht einfach Skype zu hacken oder abzuhören?

Antworten (6)
bh_roth
Mittlerweile bin ich nicht mehr davon überzeugt, dass Skype sicher ist. Ich hatte an einem freien Hotspot im Ausland plötzlich jede Menge Figuren, die mich angechattet haben, obwohl ich in den Sicherheitseinstellungen "Nur Personen aus meiner Kontaktliste können mich sehen" eingestellt habe.
Telefongespräche sind verschlüsselt, aber in so einem Hotspot kann das Telefonat vor der Verschlüsselung mitgehört werden.
Annanna
Die Chance, das du abgehört wirst, ist eher gering. Es interessiert sich ja niemand für deine individuelle Unterhaltung. Dass du aber gehackt wirst - oder dir einen Virus einfängst - ist eine durchaus vorhandene Gefahr, aber nicht nur durch Skype. Du solltest daher auf einen umfassenden Virenschutz achten.
bh_roth
@annaanna: Dann empfehle ich dir mal diesen Beitrag vom Stern.
TiBe
nunja, im grunde kannst du bei aller kommunikation niemals hundertprozentig sicher sein, dass kein dritter mithört. auch bei deinem handy, e-mail und telefon nicht! aber skype ist bestimmt nicht unsicherer als andere kommunikationssysteme, da sei beruhigt!
Gregoraf23424
Nein grundsätzlich sind solche Mail, Chat und Telefonprogramme total sicher. Private geheime Daten würde ich aber aus reiner Vorsorge nicht über solche Leitungen preisgeben. Genauso wie ich auch nie in einem Internetcafe meinen Bankaccount aufrufen würde.
BuegePeter
Nichts ist sicher im Internet! Ich habe dafür genug freifbare Beispiele. Wo man auf der Lauer liegt, alles kontrolliert!! Hier in Berlin Weidmannslust