HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 11008 Paul Lehmann

Wie sieht die moderne Küche aus? Kann mir bitte einer sagen, was heute im Trend liegt, wie man da baut?

Antworten (5)
StechusKaktus
Zunächst ist wichtig, dass du einen großen Raum hast. Ca. 60 qm sind das Minimum! Dann kannst du in die Mitte eine schöne Kochinsel aufbauen und alles weitere drum herum. Sieh mal in die einschlägigen Magazine wie "Schöner Wohnen".
Musca
wir werden nächstes Wochenende, vermutlich bei Minusgraden, mit etwa 10 Leuten in der 12qm großen Gartenhütte sitzen, unterm Vordach bretzelt der Steinofen bei 300 Grad, und ich habe eine Arbeitsfläche von einem qm zum Zubereiten von Pizza und Lamm. Aber es ist immer wieder der Renner. Trend hin oder her....Form follows Function
Helena Roth
Bei trendigen Küchen werden hochwertige und glänzende Materialien verarbeitet. Die Schränke sind meistens ohne Griffe und es wird viel mit Glas gearbeitet. Der Herd steht je nach Raumgöße gerne seperat in der Mitte des Raumes. Sicherlich ist das alles optisch sehr schön, allerdings nicht wirklich pflegeleicht ;-)
Noby_dick
Modernes geht in zwei Richtungen. Einmal ne Rückbesinnung auf alte Dinge, fast schon antik. D. h. keine Mikrowelle, kein Hightech, keine extravaganten Farben. Die zweite Richtung, also die direkt moderne Küchenzeile, geht in knallige Farben wie Mintgrün. Zudem ist sie platzsparend, d. h. Mikrowelle irgendwo mit ein- bzw. angebaut und Ähnliches.
Mr.President
Lass dich bei einer Küche auf keinen Fall von Trends überrollen. Die soll schließlich einige Jahre halten und gefallen. Überlege, wie du sie am liebsten nutzt, und plane die Küche um deine Arbeit herum. Geräte, die du nie nutzt, lass einfach weg, die nehmen nur Platz weg. Und dir muss sie gefallen, keinem Stilberater.