Schließen
Menü
Henrik Schröder

Wie und womit kann ich besonders schonend und gleichzeitig nachhaltig gläserne Duschkabinen reinigen?

Frage Nummer 17331

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (7)
Highspeed
Wasser und Seife. Nachhaltig? Geht nicht. "Regelmäßig" ist das Zauberwort.
Flugmeissel
Glasreiniger ist schon mal gut, macht aber Seife und Kalk nicht weg. Mit Wasser und Seife wird Glas auf Dauer matt. Probieren sie mal "Sprinz Soft Cleaner" oder "Puracid", letzteres verdünnt ! Und keine Microfasertücher benutzen: gibt ganz, ganz feine Kratzer, die man nach einiger Zeit sieht.
schillafrida
Das beste Ergebnis erhält man immernoch mit Essig ! Seife und Kalk werden entfernt. Wichtig ist aber auch ein Flitscher - damit nach jedem Duschen eben das wasser abziehen, dann ist das Putzen viel einfacher !
Harald Hartmann
Mit Wasser solltest du Vorarbeit leisten, dann könntest du Klarspüler auftragen. Dieser riecht kaum und ist ungefährlich. Etwas effektiver wäre Essig, riecht aber. Chemischer Reiniger entfernt dann alle Verschmutzungen, ist aber natürlich ziemlich unbeliebt, weil er eben "hart" ist.
Bellicosa
Wenn es um "Nachhaltigkeit" geht, kann ich Ihnen diesesMittel empfehlen,daß mit dem"Nano-Effekt" arbeitet,und nur etwa alle 3 Monate erneuert werden muß.
Ich benutze es seit einem Jahr und bin begeistert.!!
Ilse Klein
Wenn dich der Geruch nicht stört, dann würde ich an deiner Stelle eine Essigessenz verwenden. Du mischst sie mit etwas heißem Wasser und verwendest sie sowohl für Glastüren und Fugenbereiche. Das schafft Glanz und schützt zusätzlich vor Schimmelbildung.
Dominik Richter
Das Beste ist direkt nach jeder Benutzung die Dusche trocken zu reiben und mit einem Gummiwischer abzuziehen. Was gut hilft ist ein weiches Tuch mit Essigessenz zu versetzen und damit die gläserne Kabine zu reinigen. Wichtig ist, dass das Tuch wirklich sauber ist und keine Partikel hat die Kratzer verursachen könnten.