HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 13155 sahneschnitte

Sagt mal, ist es eigentlich wirklich notwendig, in einer Duschkabine nach dem Duschen die Wassertröpfchen von den Wänden abzuziehen?

Antworten (4)
Highspeed
Wenn sie trocknen gibt es häßliche Kalkränder. Außerdem steht dann nicht so viel Wasser in der Dusche und es schimmelt nicht so schnell. Unterm Strich ist es wohl die einfachere Lösung.
Mirco Schmitt
Nein, das ist kaum notwendig. Könnte nur notwendig sein, wenn die Kabine wirlich äußerst feucht ist, kaum Lüftung besteht und die Wohnung sonst gefährdet ist. Förderlich ist es aber natürlich, es trotzdem immer zu tun. Das hilft nämlich, Schimmelbildung zu vermeiden.
Jamie Zimmermann
Zur Vermeidung von Schimmel ist das nicht wirklich notwendig. Wenn man gut lüftet und generell für einen guten Luftaustausch im Badezimmer sorgt, sollte das genügen (es sei denn, die Bausubstanz im Haus ist ohnehin sehr anfällig für Schimmel). Viele Leute machen das mit dem abziehen aber aus optischen Gründen, um Kalkflecken zu vermeiden.
Ina79
Es verhindert eben, dass die Kabine zu schnell verkalkt. Ich mache das immer, weil das Arbeit beim Putzen spart. Wenn du es nicht machst, solltest du halt mindestens einmal in der Woche gründlich mit nem Kalkreiniger drübergehen, da die Wände der Kabine sonst verkalken.