HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 26319 Fynn Red

Wie unterscheidet sich eine juristische Person grundsätzlich von einer quasi juristischen Person?

Antworten (5)
starmax
Ganz einfach - ein juristische Person kann, muß aber kein Herz haben. (Mensch als Einzelunternehmer - Konzern)
MaG666
@Starmax: Da liegst du falsch. Eine juristische Person kann niemals ein Herz haben, denn ein Mensch ist vor dem Gesetz immer eine natürliche Person. Eine juristische Person ist dagegen immer nur eine Kapitalgesellschaft, ein Verein oder eine sonstige Vermögensmasse, die aufgrund gesetzlicher Anerkennung rechtsfähig ist. Auch Einzelunternehmer sind rechtlich gesehen natürliche Personen. Nur wenn sie eine Kapitalgesellschaft gründen, wird aus dem Unternehmen eine rechtsfähige juristische Person.


Und um die Frage zu beantworten: Quasi-juristische Personen besitzen keine Rechtsfähigkeit, können aber Träger von Rechten und Pflichten sein. Allerdings spricht man hier in Deutschland eher von Personengesellschaften.

Wenn ihr beide es genau wissen wollt, könnt ihr alles bei Wikipedia nachlesen.
plastic-kitten
Die quasi-juristischen Einrichtungen unterscheiden sich fast gar nicht von den juristischen Einrichtungen. Sie erhalten vor dem Gesetz annähernd die gleichen Rechte und Pflichten. Nur die betreffenden Einrichtungen selbst (oHG, KG, Partnerschaftsgesellschaft, GbR) sind (noch) nicht als juristische Einrichtungen anerkannt.
darkTimon1345
Als quasi-juristische Personen werden in der Regel offene Handelsgesellschaften und Kommanditgesellschaften bezeichnet. Die haben zwar vor dem Gesetz keine Rechtspersönlichkeit (anders als j. Personen, die volll rechtsfähig sind), können aber trotzdem Rechten und Pflichten übernehmen und sind damit teilrechtsfähig.
KonZoo
Den Begriff gibt es nur im Sprachgebrauch. Eigentlich sind nur Kapitalgesellschaften wie GmbH und AG gemeint, ferner eingetragene Vereine. Das Wort quasi bezieht sich auf OhG und KG, die als Personengesellschaften keine eigene Rechtsfähigkeit besitzen und durch ihre Gesellschafter handeln nach außen aber oft faktisch wie eine Gesellschaft auftreten.