Schließen
Menü
MuhameDali

Wie viel Leistung mehr kann ein Chiptuner in etwa aus einem Auto rausholen?

Frage Nummer 21016

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (7)
bifu70
Das kommt auf das Auto an. Generell kannst du bei einem Diesel mehr herausholen als bei einem Benziner. 20 bis 40 PS sind durchaus drin. An der Höchstgeschwindigkeit macht das meist nichts, aber der Drehmoment ist höher und besonders im mittleren Drehzahlbereich ist das Fahrzeug durchzugsstärker. Wenn es gut gemacht ist, kann der Spritverbrauch sogar leicht sinken.
Beispiel: Volvo C70 mit stärkstem werkseitig zu liefernden Dieselmotor von 180 auf 220 PS - macht einfach mehr Spaß.
KlassenClown
Zehn bis fünfzehn Prozent sind da eine realistische Zahl. Doch dabei muss man bedenken, dass die Werkseinstellungen sehr genau auf Verbrauch und ähnliche Werte eingestellt waren. Die Leistung hochschrauben kann auch den Verbrauch steigern. Außerdem besteht natürlich das Risiko einer Materialüberlastung.
Uwe4712
So ein Chip optimiert die Kraftstoff Einspritzung, basierend auf der Annahme dass man hoch qualitativen Sprit mit hoher Oktanzahl tankt. Bei Turbo Motoren wird ausserdem die Kompressionsrate hoeher gesetzt.
Ich wuerde 5-10% fuer einen nicht-Turbo Motor einschaetzen. Turbos koennen durchaus bis an 15% herankommen. Natuerlich geht theoretisch noch mehr, das wird dann aber die Lebensdauer des Motors deutlich herabsetzen.
Mit einem Chip geht natuerlich geht jede Garantie des Auto Herstellers sofort auf Null, zumindestens was Motor und Getriebe betrifft.
netter_fahrer
Chiptuning bedeutet, die thermischen und mechanischen Reserven eines Motors auszureizen, indem die auf dem Chip gespeicherten Werte für Luft- und Kraftstoffbedarf verändert werden. Das führt aber unweigerlich zu höherem Verschleiß und kürzerer Lebensdauer, je mehr, um so stärker. Besonders Turbodieselmotoren können hier bis über 40% mehr Leistung erbringen, bei Benzinern ist es weniger.
Chiptuning ist nur bei Turbomotoren möglich, bei Saugmotoren ist es sinnlos!
Die oft gehörte Meinung, die stärkeren Motoren der Hersteller seien die gleichen wie die schwächeren Varianten, ist schlicht falsch.
Ein seriöser Tuner wird nie die "Grenzwerte" des Motors ausreizen, die Motorenhersteller machen das wohlweislich auch nicht - Stichwort: Lebensdauer!
Lesen Sie mal das hier:
Anneliese Möller
Das kommt auf das Fahrzeug an. Man kann mit 3 Prozent mehr Leistung rechnen. Bei einem Turbomotor sind bis zu 20 Prozent an Mehrleistung möglich. Allerdings steigt auch der Kraftstoffverbrauch. Vor dem Chiptuning sollte man sich erkundigen, wiviel Mehrleistung der Motor wegsteckt.
Mirko Günther
Allzu viel lässt sich nicht machen, aber immerhin etwas. Du wirst mit maximal 15 PS rechnen können. Das ist aber natürlich immer auch eine individuelle Sache, was heißt, dass du dich beraten lassen solltest. Kommt ja dann vor allem auf dein Fahrzeug an.
Hageda
Am besten du frags bei jemanden der sich auskennt Kuzka ( http://www.kuzka-performance.de ) kann dir sicher weiterhelfen und dich beraten.