HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 14195 KillerB

Wie wird denn eigentlich ein Schwerbehindertengrad festgelegt? Und wer macht das? Der Arzt? Habe ziemliche Rückenprobleme und möchte gerne wissen, ob da was machbar ist?

Antworten (4)
Frog
Ich weiss jetzt nicht was diese Antworten von den Vorgängern sollen!
Lassen Sie sich vom Versorgungsamt einen Antrag schicken.
Der wird ausgefüllt , auch von den Ärzten bei denen Sie in Behandlung waren und mit allen Berichten zum Versorgungamt geschickt (aber wirklich ruhig jede Kleinigkeit angeben). Bei Versorgungsamt wird der Schwerbehindertengrad ermittelt.
starmax
Da wünsche ich Dir viel Erfolg!
Das Versorgungsamt pflegt sehr restriktiv vorzugehen, etwa nach diesem Motto: Schwester: "Herr Doktor, der Simulant von Zimmer 12 ist soeben gestorben!" -
Doktor: "Jetzt übertreibt er aber wirklich!"....
Waldemar Stein
Soweit ich weiß, entscheidet darüber kein Hausarzt, sondern ein Sachverständiger vom medizinischen Dienst. Die Einstufung wird nach einem Schwerbehinderten-Katalog vorgenommen. Unter www.vsbinfo.de kannst du die Tabelle einlesen und damit vielleicht schon mal selbst eine grobe Einschätzung für deine Situation bekommen.
Bowler
Der Grad einer Behinderung wird nach einer ärztlichen Untersuchung eines Arztes oder Gutachters vom medizinischen Dienst festgelegt. Die Untersuchung läuft über das Versorgungsamt, das nach einem entsprechenden Antrag eine Untersuchung durch entsprechendes Fachpersonal veranlasst, möglicherweise auch mit Zusatz entsprechender Papiere.