HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 63984 LiamPro%

Wieviel Geld sollte ich nach New York mitnehmen? (14 Tage)

Für das Shopping habe ich ungefähr 1000 Euro veranschlagt, aber wieviel brauche ich wohl pro Tag? Ich habe ein Bett, allerdings ohne Verpflegung. Was für Kosten kommen wohl auf mich zu und wozu summieren die sich auf? Es ist mein erstes Mal im "Big Apple"
Antworten (8)
Deho
Du solltest eine Credit Card mitnehmen. Ohne die kriegst du da höchstens einen Burger bei Mac D.
ing793
Du solltest etwa 200 $ bar dabei haben (für den Anfang). Denk daran, das Bargeld klein zu stückeln. Mit einem Hunderter wirst Du für einen Mafioso gehalten, außerdem brauchst Du 1$-Scheine für Trinkgelder.
Wenn die Unterkunft erledigt ist, würde ich ca. 100 $ pro Tag und Person kalkulieren (ob Du das am Ende brauchst, hängt natürlich von Dir ab...)
Einen guten Tausender würde ich mit AE Reiseschecks abdecken (die sind in den USA wie Bargeld, die kann man praktisch überall einlösen - und sie sind versichert)
Ansonsten eine Kreditkarte mit ausreichendem Limit und die Telefonnummer der Sperrhotline und wo man eine Ersatzkarte bekommt.
Viel Spaß
HelmiMichi108
Das Wochenticket kostet 30$. Sprich du kannst 60 $ für die Metro rechnen. Essen & Trinken? Das kommt ganz auf dich an. Wer nicht jeden tag schick essen geht sollte doch mit 30 $ pro Tag gut über die Runden kommen. Eintritte? Da fehlen einige Informationen wo es hingeht!
Nils Huber
Beim ersten New York Besuch stehen ja ein paar "Pflicht" Attraktionen an: Empire State Building, Liberty Island, Madame Tussauds ein Broadway Musical... da sollte man nicht Knickerig mit den Eintritten sein!
elfigy
HelmiMichi, ich glaube dir fehlen auch ein paar Informationen über die Preise beim Essen. Und ich meine damit in normalen Restaurants. Und die Eintrittspreise sind überall astronomisch.. Die 100 $ sind schon realistisch pro Person.
elfigy
@ ing. Wenn er eine Kreditkarte hat, weshalb soll er dann noch Reiseschecks mitnehmen ?
Bärb Myre
1000 Euro fürs Shoppen? Das wird teuer beim Zoll. Einfuhrgrenze: 430 Euro. Sollte alerdings kein Problem sein, ich empfehle die Outlets in Newark oder, aber etwas weiter weg das Woodbury Commons Outlet: Mit den 430 Euro sollte man allerdings auskommen - schließlich kosten drüben Markenwaren die Hälfte bis ein Viertel des hiesigen Preises. Wenn du dort also für 400 Euro einkaufst, entspricht das im "haben" schon beinahe 1000 ausgegebenen Euros hier ;-)
ing793
@Elfigy: Reiseschecks im Grunde zur Bargeldversorgung - Du zahlst eine 10$-Rechnung mit einem 50$-Reisescheck und hast wieder 40$ Bargeld.
In Zeiten, wo man mit der EC-Karte auch in den USA an den Automaten gehen kann, vielleicht obsolet. Aber die Kombination der Möglichkeiten schafft Redundanz (falls die Kreditkarte gesperrt oder geklaut wird)