Schließen
Menü
Gast

Wir hatten bei Kreuzfahrtsafarie im März eine Kreuzfahrt gebucht

Da diese wegen Einreiseverbot in die USA abgesagt wurde warten wir noch immer auf unser Geld. Diese Woche habe ich nach 7 Monaten vertrösten die Nachricht erhalten das ich mich an den Aussteller des Sicherungsscheines wenden muss. Ich finde es nach dieser Zeit Trotz mehrerer Schriftlicher Nachfrage diese Nachricht als nicht richtig. Was sagen Sie dazu? Was kann ich machen um mein Geld zu erhalten?
Frage Nummer 3000203543

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (1)
ingSND
Der Aussteller des Sicherungsscheines wird zuständig, wenn der Veranstalter insolvent ist.
Ich finde nix dergleichen über Kreuzfahrtsafari, also sind sie zuständig. Zahlen tun sie allerdings anscheinend nie. Du wirst klagen müssen.