HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 25777 Tonnymagic

Wir wollen einen Buchsbaum pflanzen. Welche Erde mag es? Braucht er Dünger? Mag er Sonne?

Antworten (3)
Ronny Huber
Buchsbäume können sowohl in der Sonne als auch im Halbschatten gut gedeihen. Unsere haben eine ganz normales und durchlässige Gartenerde und sind mittlerweile ca. 12 Jahre alt. Gedüngt habe ich noch nie, aber vielleicht sollte man es tun, denn sie wachsen sehr langsam.
Olüger_tü3
Der Boden sollte feucht, kalkhaltig, locker und gut durchlässig sein. An den Standort stellt er eigentlich keine besonderen Anforderungen. Im Halbschatten braucht er nur bedutend weniger Wasser als in der Sonne. ALso, Du kannst ihn beruhigt an einen sonnigen Standort pflanzen - nur das Gießen nicht vergessen.
eugenecTT
Dieser Baum ist sehr unkompliziert. Wir haben gerade von der alten Hecke kleine Zweige abgeschnitten und in die Erde gesteckt. Dann muss gut angegossen werden. Die Zweige sind alle angegangen und so wird eine dichte Hecke daraus. Die Hecke liegt teils im Schatten, teils in der Sonne und wächst überall gleich gut.