Schließen
Menü
VelvetStank

Wird ein Hundebadestrand an der Nordsee eigentlich speziell gereinigt?

Frage Nummer 30476

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (6)
KHDecker
Ja, bei der nächsten Sturmflut!
starmax
Den habe ich kennengelernt; heißt der "blanke Hans".
bh_roth
Auf Sylt war die Strandreinigung früher Aufgabe der kleinen Bundeswehreinheit, die dort stationiert war. (Spezialklinik für Hautkrankheiten, Außenstelle BWK Hamburg)
electro_lover
Das ist unterschiedlich. OFt sind auch nur Strandabschnitte, um die sich ohnehin kein Personal kümmert für Hunde freigegeben. Da hier sowieso Dreck liegt, macht der Hundedreck nichts mehr aus. Es gibt aber bestimmt auch einzelne Strände für Hunde, die gepflegt werden.
Eugerythm13
Na klar! Ich weiß zwar nicht, ob dies für alle Strände gilt, aber an den Stränden, an denen ich mich meinem Hund bisher war, gingen abends immer ein paar Mitarbeiter ihre Runde und machten den gröbsten Dreck weg. Ich achte zwar immer darauf, meinen Dreck selbst wegzumachen, das tun aber leider nicht alle Besucher!
marmann13445
Normalerweise werden Hundebadestrände nicht gesäubert, wozu auch? Die sollen und dürfen dort schließlich nicht ihr "Geschäft" erledigen! Die Strände sind lediglich freigegeben für Hundebesitzer, damit Badegäste ohne Hund sich nicht gestört fühlen. Verunreinigen sollen die Hunde die Strände trotzdem nicht.