Schließen
Menü
Teresa Köhler

Wo kann ich mich bezüglich Investment Banking ausbilden lassen und wie lange dauert das?

Frage Nummer 1340

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
Blaue_Fee
Hierfür gibt es keine eigene Ausbildung. Normalerweise macht man zunächst eine Ausbildung als Bankkaufmann oder studiert Wirtschaft. Das weitere folgt dann in internen Fortbildungen. Es gibt auch Unis, die entsprechende Schwerpunkte anbieten (z.B. Mannheim)
Marco Müller
Hallo! Am besten ist es, wenn du dich bezüglich eines Studiums informierst. Dort erhältst du wahrscheinlich die beste Ausbildung und hast am meisten Chancen auf eine Stelle im Berufsleben. Die Dauer des Studiums hängt von deiner Motivation ab. Je schneller du die Prüfungen absolvierst, desto schneller bist du durch. Viel Glück bei Lernen und viel Spaß im Investment Banking Bereich.
MarciMarc
Hey. Also ich hab meine Ausbildung im Investment Banking auf einer Fachhochschule gemacht. Der Vorteil zum normalen Studium ist der, dass sich das Super mit dem derzeitigen Beruf vereinbaren lässt. So kannst du arbeiten und dich nebenbei weiterbilden. Natürlich braucht das seine Zeit. Also mit ungefähr fünf Jahren musst du schon rechnen bist du da ins Berufsleben einsteigen kannst.
Tobias Pohl
Leider kann ich dir nicht sagen, wo du dich jetzt speziell auf Investment Banking ausbilden lassen kannst. Kann dir nur die zahlreichen Wirtschaftsschulen empfehlen. Diese sind allerdings ganztägig zu besuchen und können somit nur sehr schwer mit einem Job kombiniert werden. Am besten ist es, du informierst dich da nochmal bei Bildungsinformationseinrichtungen. Viel Spaß beim Lernen.