HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 25939 Nat Black

Wo kann man im Internet die Posten seiner Mietnebenkostenabrechnung eingeben und mit anderen Abrechnungen vergleichen?

Antworten (4)
Maegwyn
sowas ist doch eigentlich nur sinnvoll im vergleich mit mietern im selben haus... die kosten sind einfach von zu vielen (auch individuellen) faktoren abhängig.

also:
- mit eigenen abrechnungen aus den vergangenen jahren vergleichen
- nachbarn fragen, ob sie die abrechnungen mal vergleichen können
- prüfung durch den mieterbund
Mark_Walle30
Also das mit den einzelnen Posten wird schwierig und ist eigentlich auch unmöglich, da es da ja regional sehr starke Unterschiede gibt. Aber du kannst deine gesamten Nebenkosten vergleichen mit dem Durchschnitt in deiner Region. Zum Beispiel mit diesem Rechner: http://www.nebenkosten-rechner.de/. Da bekommst du einen groben Überblick.
BurnS
Kostenlos geht das im Internet z. B. unter http://www.nebenkosten-rechner.de/. Hier kannst Du zumindest sehen, inwieweit Deinen Wert vom Bundesschnitt abweichen. Daneben gibt es einen sehr guten bundesweiten Vergleich von der Stiftung Warentest: http://www.test.de/themen/haus-garten/meldung/Betriebskosten-Bundesweiter-Vergleich-1335582-2335582/.
niccichi
Eine solche Internetsoftware kenne ich leider nicht. Aber wenn Sie Ihre Nebenkosten mit einer bundesweiten statistischen Tabelle der Stiftung Warentest abgleichen möchten, dann finden Sie diese unter http://www.test.de/themen/haus-garten/meldung/Betriebskosten-Bundesweiter-Vergleich-1335582-2335582/ und können sich entsprechend einordnen.