Schließen
Menü
Frank Hahn

Woher weiß ich, ob der Domainname, den ich mir für mich ausgedacht habe, eine freie Domain ist?

Frage Nummer 3276

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
Kalisay
z.b. indem Du den Domaincheck der denic nutzt.
Benedikt Braun
Also der einfachste Weg, eine freie Domain zu suchen, ist, den Namen im Browser einzugeben und zu schauen, ob auf der Seite schon irgendwas existiert. Wenn da nichts ist, ist die Domain frei. Ist da etwas, dann ist die Domain besetzt und du musst dir einen anderen Namen suchen.
Julian Schröder
Das ist nicht immer richtig. Vielleicht hat der Besitzer auch nur noch nichts angegeben. Du kannst aber bei der denic.de einen Domaincheck machen lassen. Da erfährst du dann, ob dein Wahl-Name noch eine freie Domain ist. Ich glaube das geht unter dem Punkt "whois".
Kalisay
@Julian Sch...
Das stimmt nicht ganz. Eine whois Abfrage ist etwas anderes.
whois = who is = wer ist es = (frei Übersetzt) wem gehört die domain
Natürlich erfährt man so auch ob eine domain vergeben ist oder nicht, aber ein bischen Klugscheißerei muß ich mir auch manchmal gönnen. ;-)
JJObiwanX
Denic.de ist eine gute Adresse für den Check einer freien Domain. Aber du kannst den Check meines Wissens auf jeder Seite machen, wo Domains angeboten werden, also auch bei united-domains.de oder 1und1.info. Das sind aber nur Beispiele, es gibt noch viel mehr.