HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 20646 Ronny Frank

Worauf sollte ich bei der Katzenaufzucht achten? Ab welchem Alter kann ich eine Katze allein nach draußen lassen?

Antworten (4)
Gast
ohne aufsicht rauslassen würd ich sie, wenn sie kastriert ist (als erste grundvorraussetzung) und wenn sie ihre endgröße erreicht hat. du solltest eine enge soziale bindung zu ihr aufbauen, indem DU ihr das futter reichst. auf keinen fall das futter den ganzen tag stehen lassen, sondern morgens und abends auf einem teller reichen. mit trockenfutter kann man schöne fangspiele außerhalb der mahlzeiten veranstalten. aber immer nur eins werfen. erst wenn sie das verputzt hat, das nächste werfen.
FrankePOTTA2
Es ist wichtig, dass die Katzen bis zum Freilauf genügend Platz zur Verfügung haben. Außerdem sollte man ihnen auf jeden Fall genügend Ruhephasen gönnen. Ich habe unsere Katzenbabys immer ab dem 3. Monat hinaus gelassen. Sie haben sich niemals weit entfernt und es waren immer nur kurze Freigänge, die dann immer ausgiebiger wurden.
hann8balang
Katzen sollten schon im jungen Alter dazu erzogen werden, dass es gewisse Grenzen gibt und man nicht alles machen darf. Wenn sie beispielsweise die Gardinen hoch klettern oder mit ausgefahrenen Krallen spielen, sollte man ihnen zeigen, dass dies nicht erlaubt ist. Es hat sich tatsächlich bewährt, sie dann anzufauchen.
KunterBunt
Auf alle Fälle solltest Du sie artgerecht halten. Wichtig ist auch, dass sie gegen die Katzenseuche und den Katzenschnupfen geimpft werden. Am besten ist es, wenn Du Dich diesbezüglich beim Tierarzt beraten lässt. An das Außenrevier mußt Du die kleine Katzen langsam gewöhnen. Meist beginnt man damit, wenn sie etwa 1/4 Jahr sind. Ab 1/2 Jahr können sie dann allein raus.