VG-Wort Pixel

82 Jahre verheiratet Vietnamesisches Paar ist über "Plutonium-Hochzeit" hinaus


25 jahre sind für viele deutsche Ehepaare oft schon schwer zu schaffen. Zur Goldenen Hochzeit gibt es meist eine Urkunde von der Landesmutter oder dem Landesvater. Ein Ehepaar aus Vietnam möchte jetzt ins Guinnessbuch.

Zwei über hundertjährige Vietnamesen wollen ihre lange Ehe als Weltrekord anerkennen lassen. Huynh Van Lac, 110, und seine Frau Nguyen Thi Lanh, 106, sind nach offiziellen Angaben seit 82 Jahren verheiratet. Sie haben vergangene Woche den nationalen Rekord für die längste Ehe gebrochen, sagte der Direktor des vietnamesischen Buchs der Rekorde, Le Tran Truong An, am Donnerstag. "Wir werden ihre Ehe dem Guinnessbuch der Rekorde melden, sobald wir alle Papiere zusammen haben."

Nach Lacs Angaben hielt die Ehe so lange, weil die beiden Streitereien vermeiden. "Man muss Glück und Trauer miteinander teilen", sagte er. Sein Rezept für langes leben: "Regelmäßig Sport und positiv denken."

Das Guinnessbuch der Rekorde führt Herbert und Zelmyra Fisher unter der Rubrik längste Ehe auf. Die beiden waren mehr als 86 Jahre verheiratet. Herbert starb im Februar im Alter von 105 Jahren. Seine Witwe ist 103 Jahre alt.

Mehr als 80 Ehejahre werden in vielen Sprachen als "Eichene Hochzeit" bezeichnet. In den Niederlanden verwendet man dafür auch den Begriff "Plutonium-Hochzeit".

ono/DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker