Lotto Jackpot jetzt bei 24 Millionen


Es ist die zweithöchste Summe in der Geschichte des deutschen Lottos: Weil am Wochenende niemand alle richtigen Zahlen angekreuzt hatte, gibt es am Mittwoch 24 Millionen Euro zu gewinnen.

Der Riesen-Jackpot im Lotto 6 aus 49 ist am Wochenende abermals nicht geknackt worden und steigt für die Mittwochsziehung auf rund 24 Millionen Euro. Das ist die zweithöchste Summe in der 50-jährigen deutschen Lottogeschichte, wie der Deutsche Lottoblock mitteilte. Dagegen holte ein Spieler aus Nordrhein-Westfalen am Samstag den Gewinntopf im Spiel 77 und streicht dafür immerhin 5,7 Millionen Euro ein - den dritthöchsten Gewinn in dieser Zusatzlotterie.

Der bisher höchste Jackpot bei 6 aus 49 lag im vergangenen Jahr bei 26,7 Millionen Euro. Am vergangenen Wochenende hatten aber immerhin zwei Tipper bundesweit die sechs Richtigen 2, 21, 37, 40, 41 und 49 auf ihrem Schein. Für den Jackpot fehlte den Spielern aus Sachsen-Anhalt und Nordrhein-Westfalen aber die korrekte Superzahl 4. Trotzdem können sich beide über jeweils 1,8 Millionen Euro freuen.

DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker