HOME

Verkehrsunfall: Verletzte bei Reisebus-Brand auf A4

Mehrere Menschen sind beim Brand eines Reisebusses auf der Autobahn 4 (Bad Hersfeld-Erfurt) am Donnerstag verletzt worden.

Mehrere Menschen sind beim Brand eines Reisebusses auf der Autobahn 4 (Bad Hersfeld-Erfurt) am Donnerstag verletzt worden. Der Fahrer und 25 Fahrgäste hätten sich aus dem brennenden Bus retten können, teilte die Polizei in Bad Hersfeld mit. Vier Menschen seien dabei leicht verletzt worden, ein Fahrgast trug schwere Verletzungen davon. Das Unglück ereignete sich nahe der Ausfahrt Wildeck-Hönebach. Warum der Bus in Flammen aufging, war zunächst unklar.

hw/DPA / DPA
Themen in diesem Artikel