VG-Wort Pixel

Dümmste Aktion des Jahres? Mann verkleidet sich als Baum - und landet im Gefängnis

Bizarre Kunstperformance oder ein verfrühter Halloween-Gag? Asher Woodworth steht in einem Baumkostüm mitten auf der Straße in Portland im US-Bundesstaat Maine und blockiert den Verkehr. Wieso das Ganze? Er will sehen, wie seine Aktion die natürliche Choreografie der Menschen beeinflußt, so der 30-Jährige. Nachdem die Polizei ihn bereits verwarnte, fährt er jedoch mit seiner Studie fort - und wird prompt festgenommen. Polizist Malloch sagte dem Portland Press Herald: „Das passiert von Zeit zu Zeit. Menschen machen komische Dinge, weil sie festgenommen werden wollen. Wir sind uns immer noch nicht sicher, was er uns damit sagen wollte." Gegen eine Kaution von 60 US-Dollar wurde er mittlerweile wieder freigelassen.
Mehr
Asher Woodworth steht in einem Baumkostüm mitten auf der Straße in Portland und blockiert den Verkehr. Wieso das Ganze? Seine skurrile Begründung wirft Fragen auf.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker