VG-Wort Pixel

Auf dem Weg zum Termin Zur Fütterungszeit: Frau stolpert in Haifischbecken

In China ist eine Frau gestolpert und in ein Haibecken gestürzt.
Das Aquarium war zur Fütterung der Tiere geöffnet und eigentlich abgesperrt.
Bei der Frau handelt es sich um eine Mitarbeiterin des Einkaufszentrums, in dem das Haibecken steht.
Sie war zu spät zu einer Konferenz und wollte eine Abkürzung nehmen.

Zum Glück konnten Sicherheitskräfte die Frau schnell aus dem Wasser ziehen.
Bei den Haien handelte es sich um nicht ausgewachsene Zitronenhaie.
Sie griffen glücklicherweise nicht an, so kam die Unglückliche ohne Verletzungen davon.
Mehr
Eine Frau ist auf dem Weg zu einem Geschäftstermin in einem Einkaufszentrum. Sie ist spät dran und stolpert dabei in ein Haibecken. Das Aquarium war zur Fütterung der Tiere geöffnet und eigentlich abgesperrt. Es folgen spannende Minuten.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker