VG-Wort Pixel

Einfach zu viel Schnee Junge will unbedingt die Einfahrt freischaufeln – dann schmeißt er buchstäblich hin





Dieser kleine Junge will sich unbedingt beim Schneeschaufeln beweisen.


Über 20 Zentimeter Schnee sind an diesem Tag in Colorado Springs heruntergekommen.


Selbst für die Stadt in den Rocky Mountains ist das überdurchschnittlich viel Schnee für November.


Der kleine Peyton meldet sich bei seiner Mutter freiwillig, die Einfahrt freizuschaufeln.


Aus Motivation wird Frustration


Eine Überwachungskamera hält fest, wie sich seine Motivation schnell in Frustration verwandelt.


Die Schneemassen scheinen den jungen Amerikaner schlicht zu überfordern.
  
Am Ende legt Peyton die Schaufel nieder.


Seine Mutter teilt den witzigen Trotzanfall ihres Sohnes im Netz, woraufhin sich viele Nutzer im Verhalten des Jungen wiedererkennen.


Vielleicht sehen wir Peyton im nächsten Winter wieder, wenn die Motivation dann bis zum Ende gereicht hat.  
Mehr
Zunächst hochmotiviert will der kleine Peyton den Weg vor seinem Elternhaus im US-Bundesstaat Colorado von jeder Menge Schnee befreien. Doch offenbar hat er den Spaß am Schneeschippen überschätzt. In dem viral gegangen Video finden sich viele Nutzer wieder.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker