HOME

Berlin: Diebe stehlen Stempel und Blankodokumente der Ausländerbehörde

Unbekannte sind in den Hauptstandort der Berliner Ausländerbehörde eingebrochen. Sie sollen dabei mehrere Büros durchwühlt und Material gestohlen haben. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. 

In Berlin entwendeten Einbrecher Stempel und Dokumente der Ausländerbehörde (Symbolbild)

In Berlin entwendeten Einbrecher Stempel und Dokumente der Ausländerbehörde (Symbolbild)

In sind Unbekannte in eine Dienstgebäude der Ausländerbehörde eingebrochen. Sie haben dabei diverse Stempel und Blankodokumente entwendet. Ein Sprecher der Polizei teilte mit, dass der oder die Täter vier Büros durchwühlt und dabei unter anderem einen Stahlschrank aufgehebelt hätten, in dem sich die Papiere und Siegel befanden. Der genaue Zeitpunkt der Tat ist bisher nicht bekannt, die Spuren des Einbruchs wurden am Montagmorgen gegen 05.45 Uhr bemerkt.

Hauptstandort der Berliner Ausländerbehörde durchwühlt

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Weitere Angaben lagen zunächst nicht vor. Beim betroffenen Gebäude handelt es sich der Polizei zufolge um den Hauptstandort der Berliner am Friedrich-Krause-Ufer im Stadtteil Tiergarten.


fri/AFP
Themen in diesem Artikel