VG-Wort Pixel

Welttag der Architektur Das Schiefste, das Größte, das Schmalste: spektakuläre Hochhäuser aus aller Welt

Dubai Frame
Gerahmt: Manche Bauwerke sind eigentlich zu schön, um wahr zu sein. Im Guinness-Buch findet sich der Dubai Frame als größtes Gebäude in Form eines Bilderrahmens. Von der Stadtverwaltung Dubais (Vereinigte Arabische Emirate) in Auftrag gegeben, steht der etwa 150 Meter hohe und 95 Meter breite Dubai Frame seit 2018 in der Wüstenstadt. Wer durch den überdimensionalen Rahmen schaut, sieht je nach Blickrichtung die ursprüngliche Altstadt oder die modernen neuen Stadtteile. Im unteren Teil des Bilderrahmens gibt es ein Museum, das die Entwicklung Dubais zeigt. Wer sich ganz nach oben traut, kann über die Sky Bridge laufen, die den oberen Teil des gigantischen Rahmens verbindet. Ganz Mutige ohne Höhenangst wagen von dort einen Blick durch den Glasboden unter ihren Füßen.
© Markus Mainka / Panthermedia / Picture Alliance
Der Mensch will immer höher hinaus – auch in der Architektur. Das derzeit höchste Gebäude der Welt ist der Burj Khalifa in Dubai. Aber kennen Sie auch das schlankste oder schiefste Bauwerk?

Der Baukunst des Menschen scheinen kaum Grenzen gesetzt. Gebäude werden nicht nur immer höher oder umfangreicher. Manchmal geht es auch darum, dass schlankste Haus zu haben oder eines, das auf den ersten Blick wie ein Bilderrahmen aussieht.

Spektakuläre Hochhäuser auf der ganzen Welt

Sehen Sie oben in der Bildergalerie zum Welttag der Architektur Rekordbauten aus aller Welt.

Marc Fleischmann / DPA / wue

Mehr zum Thema

Newsticker