HOME

Brauchtum: Die besten Aprilscherze

Ob bunte Hühner, reife Spaghetti oder gerade gelandete Außerirdische: Der Phantasie sind beim Aprilscherz keine Grenzen gesetzt. Pünktlich zum ersten April haben sich Zeitungen, Radio- und Fernsehsender jedes Jahr etwas einfallen lassen. Die kuriosesten Meldungen der vergangenen Jahre.

Der älteste Aprilscherz in einer Zeitung wurde 1774 in Deutschland veröffentlicht. Statt Ostereier bunt anzumalen, könne man auch gleich Hühner in allen möglichen Farben züchten. Man brauche nur die Umgebung der Hühner in der jeweils gewünschten Farbe anzustreichen, dann würde sich das Federvieh entsprechend anpassen, hieß es

Der älteste Aprilscherz in einer Zeitung wurde 1774 in Deutschland veröffentlicht. Statt Ostereier bunt anzumalen, könne man auch gleich Hühner in allen möglichen Farben züchten. Man brauche nur die Umgebung der Hühner in der jeweils gewünschten Farbe anzustreichen, dann würde sich das Federvieh entsprechend anpassen, hieß es