HOME

Fossil entdeckt: Riesenpinguin in Neuseeland soll 1,70 Meter groß gewesen sein

Dieser Pinguin war wohl ein wahres Monster, zumindest was seine Ausmaße betrifft: Forscher haben in Neuseeland die Knochen eines Riesenpinguins entdeckt. Die Art des 170 Zentimeter großen Tiers soll vor rund 59 Millionen Jahren gelebt haben.

Königspinguin, die größte heute lebende Pinguinart
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Australien
Riesenkänguru greift an und prügelt Frau ins Krankenhaus

Themen in diesem Artikel