HOME

Morales führt bei Wahl in Bolivien

La Paz - In Bolivien wird es nach vorläufigen Ergebnissen der Präsidentenwahl zu einer Stichwahl zwischen dem linken Staatschef Evo Morales und dem gemäßigt konservativen Bewerber Carlos Mesa kommen. Morales führte nach der Auszählung von 84 Prozent der Stimmen mit 45,3 Prozent gegen 38,2 Prozent für Mesa, wie die Wahlkommission bekanntgab. Morales bewirbt sich für eine vierte Amtsperiode in Folge seit 2006. Der Journalist Mesa war bereits Staatschef von 2003 bis 2005. Ein möglicher Termin für eine Stichwahl wäre der 15. Dezember.

Morales bei der Stimmabgabe

Stichwahl wahrscheinlich

Morales führt bei Wahl in Bolivien

Die Brücke eines Kreruzfahrtschiffes ist vor einer Stadt zu sehen. Neben der Brücke steht eine Kirche auf einem Hügel
+++ Ticker +++

News von heute

Wegen riskantem Selfie: Reederei erteilt Frau lebenslanges Kreuzfahrtverbot

Morales bei der Stimmabgabe

Morales muss bei Präsidentschaftswahl in Bolivien voraussichtlich in Stichwahl

Bernd Wiegand (parteilos)

Stichwahl entscheidet über Oberbürgermeisteramt in Halle

Kaïs Saïed feiert seinen Sieg

Staats-TV: Erdrutschsieg von Kaïs Saïed bei Präsidenten-Stichwahl in Tunesien

Halles OB Wiegand verpasst direkte Wiederwahl: Stichwahl

Kais Saied

Geringe Wahlbeteiligung

Tunesier geben Stimme bei Stichwahl um Präsidentenamt ab

Tunesier geben ihre Stimme bei Stichwahl um Präsidentenamt ab

Kaïs Saïed und Nabil Karoui

Tunesier stimmen in Stichwahl über neuen Präsidenten ab

SPD-Regionalkonferenz

Noch sechs Kandidatenduos

Letzte Regionalkonferenz mit Kandidaten für den SPD-Vorsitz

Tunesischer Medienmogul Nabil Karoui

Tunesischer Präsidentschaftsbewerber Karoui aus Haft entlassen

Nabil Karoui im Juni in seinem Büro

Anwalt: Tunesischer Präsidentschaftskandidat Karoui kommt aus der Haft frei

Abdullah am Samstag bei der Stimmabgabe

Abdullah erklärt sich nach afghanischer Präsidentenwahl zum Sieger

Geringe Beteiligung bei Präsidentschaftswahl in Tunesien

Jura-Professor und Medienmogul nach eigenen Angaben in Tunesien in der Stichwahl

SPD beginnt Vorstellungsrunden der Vorsitz-Bewerber

Führende SPD-Politiker blicken Vorsitzenden-Auswahl mit Optimismus entgegen

Ballons mit SPD-Logo

SPD-Vorsitzkandidaten kritisieren Wahlverfahren und GroKo

Alejandro Giammattei am Wahlabend

Giammattei zum Präsidenten Guatemalas gewählt

Carrie Symonds ist die aktuelle Lebensgefährtin von Boris Johnson

Rennen um May-Nachfolge

Carrie Symonds - die Geheimwaffe von Boris Johnson

Von Julia Kepenek
Annegret Kramp-Karrenbauer fasst sich an die Brille - ungeschickter Tweet zu Görlitz

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer

AKK feiert allein ihre CDU für den Sieg in Görlitz - und verdrängt völlig die politische Realität

Der neue Rostocker Bürgermeister Claus Ruhe Madsen

Claus Ruhe Madsen

Rostocker wählen erstmals Ausländer zum Bürgermeister einer deutschen Großstadt

Werbeplakate für Madsen (r.) und Bockhahn

Däne Madsen zum Oberbürgermeister Rostocks gewählt

Der neue Görlitzer Oberbürgermeister Octavian Ursu (CDU, l.) und sein Kontrahent Sebastian Wippel (AfD)

Stichwahl

CDU-Mann Ursu gewinnt Bürgermeisterwahl in Görlitz – AfD-Kandidat Wippel unterliegt

Von Daniel Wüstenberg
Großbritannien: Die zehn Bewerber um die May-Nachfolge

Großbritannien

Machtkampf nach K.o.-System: So wird die May-Nachfolge geregelt