"Best Job in the World" in Queensland Erster Arbeitstag im Paradies


Als "besten Job der Welt" hatte die Tourismusbehörde im australischen Queensland die Stelle ausgeschrieben. 30.000 Menschen bewarben sich. Den Arbeitsvertrag unterschrieben hat schließlich der Brite Ben Southall. Nun steht ihm sein erster Arbeitstag als Inselhausmeister am Great Barrier Reef bevor. Eine Frage bleibt noch offen: Was ist mit Langzeitfreundin Bree?

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker