VG-Wort Pixel

Von Asien bis Europa Reise-Ranking: Das sind die teuersten Städte der Welt

Sehen Sie im Video: Reise-Ranking – Das sind die teuersten Städte der Welt.










Nicht nur für Urlauber, auch für Firmen, die ihre Mitarbeiter ins Ausland schicken, ist diese Liste wichtig: Das Wirtschaftsberatungsunternehmen ECA International hat sein jährliches Ranking der teuersten Städte der Welt veröffentlicht. 
Vor dem Hintergrund steigender Preise hat das Unternehmen verschiedene Kostenfaktoren in seine Untersuchung aufgenommen. 
Das Ergebnis: die weltweit teuerste Stadt der Welt ist Hongkong.  Ein Beispiel: Ein Kilo Tomaten kostet in Hongkong im Schnitt € 10,07.
New York ist vom vierten Platzt im Vorjahr auf Platz zwei vorgerückt. Hier kostet eine einfache Tasse Kaffee im Schnitt € 4,44.
Ebenfalls auf das Podium schaffte es Genf in der Schweiz. Damit ist Genf zugleich auch die teuerste Stadt in Europa. 
Gefolgt von London auf Rang vier. 
Fünftplatziert ist Tokyo. 
Die teuerste deutsche Stadt ist übrigens München. Sie schaffte es im europäischen Vergleich auf einen bescheidenen 16. Platz. 
Die günstigste Stadt für ein Leben im Ausland ist aktuell Ankara. Die türkische Metropole findet sich auf dem 207. Platz, dem Ende der Liste. Das liegt vor allem an der schwachen türkischen Lira.
Mehr
Das Wirtschaftsberatungsunternehmen ECA International hat sein jährliches Ranking der teuersten Städte der Welt veröffentlicht. Vor dem Hintergrund steigender Preise hat das Unternehmen verschiedene Kostenfaktoren in seine Untersuchung aufgenommen. Platz 16 belegt eine deutsche Stadt.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker