HOME
Partielle Mondfinsternis

50 Jahre Mondlandung

Wie Schriftsteller die Reise zum Mond erdachten

Vor 50 Jahren wird wahr, was bis dahin vor allem den Köpfen von Dichtern und Schriftstellern entsprang: Der Mensch betritt den Mond. Literarische Ideen, wie es dort aussehen mag, reichen weit zurück. Unglaublich weit.

Greta Thunberg auf dem Weg nach Berlin

Malerisch in das Dorf-Ensemble eingebettet: Das 5-Sterne-Hotel Turm in Völs am Schlern

Südtirol

Sechs Luxus-Hotels, die eine Reise wert sind

Ein beliebtes Reise Gadget ist die Hängematte

Tipps für unterwegs

Diese fünf Reise-Gadgets bereichern Ihren Urlaub

Von Anna Stefanski
Man wartet man Flughafen

Sommerurlaub

Tschüss, Flugzeug? Wer nachhaltig leben will, muss auch seine Reisegewohnheiten überdenken

NEON Logo
Herzogin Meghan und Prinz Harry bei der Präsentation ihres Sohnes Archie

Sohn von Meghan und Harry

Taufe und Staatsreise: Das erwartet Baby Archie in den nächsten Monaten

Im direkten Vergleich zeigt sich der immense Unterschied der Originalaufnahmen mit den überarbeiteten.

They Shall Not Grow Old

Beeindruckende Reise in den Ersten Weltkrieg

Herzogin Meghan und Prinz Harry reisen im Herbst nach Afrika

Prinz Harry und Herzogin Meghan

Reise nach Südafrika

Blättern im Notizbuch als Reise zu vergangenen Zeiten und Gedanken

Winnemuth: Um es kurz zu machen

Ich, Stand Frühling 1992 - oder warum es Spaß bringt, in alten Notizbüchern zu blättern

Bodensee

Heimaturlaub

Diese Badeseen in Süddeutschland sind immer eine Reise wert

Auf dem linken Foto posiert eine blonde Frau vor der Christisstatue. Rechts stehen viele Leute davor und posieren einzeln.

Social Media

Urlaubsfotos ganz ohne Filter: Neun beliebte Reiseziele im "Instagram vs. Realität"-Vergleich

Ein Screenshot der GoFundMe-Kampagne. Elena und Cat stehen vor großen Pflanzen und umarmen sich.

GoFundMe-Kampagne

Deutsche Influencer starten Crowdfunding für eine Reise – und ernten einen Shitstorm

NEON Logo
Herzogin Kate und Prinz William hatten viel Spaß bei ihrem Besuch einer Familienfarm

Prinz William und Herzogin Kate

Royals besuchen Bauernhof

Die Abenteuer von Rentier Sven, Kristoff, Anna, Elsa und Schneemann Olaf (v.l.) gehen weiter

Die Eiskönigin 2

Trailer zeigt Elsa auf einer spannenden Reise

Alles voll mit Sand? Dafür muss unsere Autorin nicht extra in den Urlaub fahren
Einer gegen alle

Kein Fernweh

Ich fahre nicht gerne in den Urlaub – und scheine damit alleine auf der Welt zu sein

NEON Logo
Heiko Maas

Maas zum Auftakt von Nahostreise in Jordanien eingetroffen

Sugar Daddy

Ist das schon Prostitution?

Mit einem verheirateten "Sugar Daddy" auf der Reise durch die USA

NEON Logo
Frau steht auf Steg und streckt Arme in die Luft

Nachhaltigkeit

Berliner Unternehmen gibt Mitarbeitern mehr Urlaub – wenn sie aufs Fliegen verzichten

NEON Logo

Nachhaltigkeit und Reisen

Acht coole Reiseziele in Europa - die auch noch gut für eure CO2-Bilanz sind

NEON Logo
Weltraummedizinerin Bergita Ganse
Interview

Raumfahrt-Medizin

Kleine Herzen, kleinere Hirne: Was wir für einen Aufenthalt im All in Kauf nehmen müssen

Mit der richtigen Camping Checkliste können Sie Ihren Urlaub sorgenfrei genießen

Service zur Reisezeit

Packen ohne Stress: Die Camping Checkliste für den sorgenfreien Urlaub

Von Anna Stefanski
Flugzeugfenster

Fragen aus dem Flugzeug

Warum muss bei Start und Landung die Fenster-Blende nach oben?

Herzogin Meghan und Prinz Harry: Reisen sie bald nach Afrika?

Prinz Harry und Herzogin Meghan

Erste offizielle Reise mit Baby geplant?

Fotoreportage

Strände, Illusionen und wilde Kontraste: Eine Reise ins Karibik-Paradies der Gegensätze

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(