HOME

Skigebiete: Italien: Cervinia im Aostatal

Cervinia liegt am Fuße des Monte-Rosa Massifs auf der italienischen Seite des gewaltigen Matterhorns. Das breite Skigebiet bietet eine Vielzahl an Abfahrtsmöglichkeiten und ist eines der größten und schneesichersten Sommerskigebiete in den Alpen.

Cervinia liegt am Fuße des Monte-Rosa Massifs auf der italienischen Seite des gewaltigen Matterhorns. Das breite Skigebiet bietet eine Vielzahl an Abfahrtsmöglichkeiten und ist eines der größten und schneesichersten Sommerskigebiete in den Alpen.

Allgemeine Informationen

Höhe:

1529-3488 Meter

Pistenkilometer:

95 km

Beförderungsanlagen:

31 Lifte

Anfahrt:

Mit dem Auto über Autobahn Bern, Lausanne, Großer St.-Bernhard-Tunnel, Aosta, Chatillon nach Cervinia
Mit der Bahn bis Chatillon, anschließend Busverbindung

Schneesicherheit:

Flutlichtpisten und Schneekanonen

Unterkunft:

2800 Gästebetten

Freizeitangebot:

Wanderwege, Schwimmbad, Eislaufbahn

Skipasspreise:

Erwachsene: 1 Tag 34 Euro, 1 Woche 198,32 Euro
Kinder: 1 Tag 25 Euro, 1 Woche 148 Euro

Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity