VG-Wort Pixel

Elftal-Star Memphis Depay über Barca-Wechsel: "Möchte für Ronald Koeman spielen"

Memphis Depay Barcelona Lyon GFX
Memphis Depay Barcelona Lyon GFX
© Getty Images
Memphis Depay wird seit geraumer Zeit mit einem Wechsel zum FC Barcelona in Verbindung gebracht. Nun bezieht der Niederländer klar Stellung.

Angreifer Memphis Depay vom französischen Erstligisten Olympique Lyon hat sich über einen möglichen Wechsel zum FC Barcelona geäußert.

"Jeder weiß, dass mein Name seit einiger Zeit mit Barcelona in Verbindung gebracht wird", sagte Depay, der derzeit für die niederländische Nationalmannschaft bei der EM zum Einsatz kommt, auf einer Pressekonferenz. Er schob nach: "Ich möchte für Ronald Koeman spielen. Seid noch etwas geduldig und es wird Neuigkeiten geben. Wir müssen abwarten, aber ich würde sagen, es ist bald definitiv dingfest."

Bericht: Depay und Barca erzielen mündliche Übereinkunft

Depays Vertrag bei OL läuft Ende Juni aus, der 27-Jährige könnte dementsprechend ablösefrei zum katalanischen Top-Klub wechseln. Depay wird bereits seit geraumer Zeit mit einem Transfer zu den Blaugrana in Verbindung gebracht. Zuletzt hatte die spanische Zeitung Sport berichtet, dass bereits eine mündliche Übereinkunft getroffen worden sei.

Depay war 2017 für 16 Millionen Euro von Manchester United nach Lyon gewechselt. Für die Franzosen steuerte er in 178 Pflichtspielen 76 Tore sowie 55 Vorlagen bei.

Goal

Wissenscommunity


Newsticker