VG-Wort Pixel

Verlängert Zlatan Ibrahimovic seinen Vertrag bei der AC Milan? Berater Mino Raiola: "Er entscheidet Jahr für Jahr"

Zlatan Ibrahimovic Milan
Zlatan Ibrahimovic Milan
© Getty Images
Bis kommenden Sommer läuft Ibrahimovics Vertrag bei der AC Milan. Ob der Schwede verlängert, ließ Berater Raiola offen und nannte einen Plan.

Star-Berater Mino Raiola hat sich zur Zukunft seines Schützlings Zlatan Ibrahimovic, dessen Vertrag bei der AC Milan noch bis kommenden Sommer datiert ist, geäußert.

Auf die Frage, ob der 39-Jährige ein weiteres Jahr bei den Rossoneri bleiben würde, entgegnete der 53-Jährige im Gespräch mit Tuttosport : "Wir werden sehen, was Zlatan im Juni machen will. Er entscheidet immer Jahr für Jahr." Dementsprechend "gibt es keine Eile."

Raiola über Ibras Pläne nach der Karriere: "Möchte ein Kapitel als Klubdirektor aufschlagen"

Ibrahimovic, der Anfang Oktober 40 Jahre alt wird, wechselte im Januar 2020 nach Mailand, wo er bereits zwischen 2010 und 2012 aktiv war. In der laufenden Spielzeit absolvierte der 118-fache schwedische Nationalspieler verletzungsbedingt nur eine Partie. Aktuell laboriert an Ibrahimovic einer Achillessehnenreizung.

Sollte sich der schwedische Angreifer irgendwann "nicht mehr als Schlüsselspieler für das Team fühlen, wird er in den Ruhestand gehen", erklärte Raiola. Für die Zeit nach seiner Karriere verfolge Ibrahimovic bereits einen Plan. "Er möchte ein Kapitel als Klubdirektor aufschlagen", ergänzte der Agent.

Goal

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker