HOME

Basketball-Bundesliga: Fürchterliche Verletzung schockt Spieler und Fans

Der Hagener BBL-Profi D. J. Covington verletzt sich im Spiel gegen Bamberg so schwer, dass er noch auf dem Platz minutenlang behandelt werden muss. Spieler und Trainer reagieren bestürzt, geschockte Zuschauer müssen behandelt werden.

BBL: Schwere Verletzung von D. J. Covington

Dramatische Minuten in Hagen: BBL-Profi D. J. Covington von Phoenix Hagen verletzt sich schwer

Schock in der Basketball-Bundesliga: Beim Spiel zwischen Phoenix Hagen und Brose Baskets Bamberg verletzt sich Hagens D. J. Covington so schwer, dass die Partie minutenlang unterbrochen und Covington noch auf dem Platz notärztlich behandelt werden muss. Der US-Amerikaner war beim Zurücklaufen mit einem Mitspieler zusammengestoßen und hatte sich dabei das linke Knie verdreht. 

Covington wurde sofort in eine Dortmunder Spezialklinik eingeliefert. Die erste Diagnose lautete dort nach Informationen von "Sport1": Knieluxation - die Kniescheibe ist aus dem Kniegelenk gesprungen.

Der 87:66-Auswärtssieg des amtierenden Meisters aus Bamberg geriet aufgrund der dramatischen Szenen anschließend völlig in den Hintergrund. Über das Spiel zu sprechen, sei unmöglich, sagte Hagens Trainer Ingo Freyer anschließend: "Eine so dramatische Verletzung sieht man selten im Sport. Meine Mannschaft ist sehr, sehr traurig. D. J. ist nicht nur ein Mitspieler, sondern ein Freund. Es tut unglaublich weh, so etwas mitzuerleben."

BBL: Geschockte Zuschauer müssen behandelt werden

Auch Gäste-Trainer Andrea Trinchieri zeigte sich auf der Pressekonferenz bestürzt: "Es ist hart, an andere Dinge zu denken. Wir sind zwar Profis, das ist unser Job. Aber es war heute so schwer. Mehr kann ich nicht sagen. Alles, alles Gute für D. J.!" Aber nicht nur Spieler und Verantwortliche waren geschockt, auch sechs Zuschauer mussten in der Ischelandhalle nach Anblick der Verletzung des 24-Jährigen wegen Kreislaufbeschwerden behandelt werden.

Bei Twitter haben inzwischen fast alle Vereine der BBL und viele Spieler ihr Mitgefühl für D. J. Covington ausgedrückt. In zahlreichen Tweets wird dem Hagener Spieler eine gute und schnelle Genesung gewünscht.

tim
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity