HOME

Bellstedts Ballshow: Warum Kießling ins DFB-Team gehört

Vor der Saison haben die Bayern für sagenhafte 74,7 Millionen Euro sechs neue Spieler geholt. Gegen Köln hat aber nur einer in der Startfomation gestanden. Das riecht nach Missmanagement, meint Bellstedt, der sich zudem wundert, warum Bundestrainer Löw gegen Russland auf Stefan Kießling verzichtet.

Bellstedts Ballshow: Warum Kießling ins DFB-Team gehört
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity