HOME
Roger Federer

20. Grand-Slam-Titel

Roger Federer - der Größte aller Zeiten

Der Sieg bei den Australian Open macht Roger Federer zum ersten männlichen Spieler, der 20 Grand-Slam-Turniere gewinnt. Aber schnöde Statistiken werden der Karriere des Meisters längst nicht mehr gerecht. Er ist der bedeutendste Botschafter seines Sports. Und irgendeines Sports.

Von Tim Sohr
Roger Federer mit Trophäe bei den Australian Open

Australian Open

Grand-Slam-Titel Nummer 20: Federer triumphiert bei Australian Open

Australian Open: Chung Hyeon musste nach klaren Rückstand im zweiten Satz gegen Roger Federer verletzt aufgeben

Australian Open

Chung gibt mit Blase auf - Federer mit Chance auf 20. Grand-Slam-Titel

Roger Federer

Achter Titel

Tränen beim Champion: Roger Federer gelingt Wimbledon-Rekord für die Ewigkeit

Wimbledon - Tennis - Turnier - Beginn - Auftakt

Wimbledon 2017

Murray, Nadal und acht Deutsche: Diese Partien sehen Sie am ersten Turniertag

Tennisstars Novak Djokovic (l) und Roger Federer bei ihrem letzten Aufeinandertreffen

Traumfinale in New York

Djokovic und Federer spielen um US-Open-Titel

Finale der US-Open

Kroate Cilic fegt Nishikori vom Platz und gewinnt

US-Open

Die Topfavortin triumphiert "zu Hause"

Sensation bei den US-Open

Kei Nishikori im Finale - Djokovic ist raus

Federer im Halbfinale

Fünf-Satz-Sieg gegen Monfils

Tennis

Kohlschreiber holt seinen zweiten Turniersieg in München

Tennis

München - Haas scheitert im Halbfinale an Cilic

Tennis

Tommy Haas erreicht Halbfinale von München

Tennis

Kamke, Reiser und Stebe scheitern am Rotherbaum

Tennis

Florian Mayer steht am Rothenbaum im Achtelfinale

Australian Open

Nadal verletzt - Murray im Halbfinale

Wimbledon

Haas nach Zittersieg im Achtelfinale

Wimbledon

Haas profitiert von bösem Sturz

Wimbledon

Schüttler stürmt ins Viertelfinale

Wissenscommunity