Video Schmidt verteidigt ihr Verhalten

In der sogenannten Dienstwagenaffäre hat die vorerst nicht zum SPD-Wahlkampfteam zählende Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt ihr Verhalten verteidigt. Sie bitte darum, "sich die sachlichen Argumente anzusehen".

Mehr zum Thema