HOME

KARRIERE: Perspektiven für den Arbeitsmarkt

Die Konjunktur ist abgeflaut und ermutigende Zeichen gibt es wenige. Viele Start-Up Firmen, ehemals als Unternehmen der Zukunft gefeiert, liegen danieder. Worauf müssen wir uns im neuen Jahr auf dem Arbeitsmarkt einstellen?

Die Konjunktur ist abgeflaut und ermutigende Zeichen gibt es wenige. Viele Start-Up Firmen, ehemals als Unternehmen der Zukunft gefeiert, liegen danieder. Worauf müssen wir uns im neuen Jahr auf dem Arbeitsmarkt einstellen? Das Magazin n-tv Karriere versucht eine Antwort zu finden und diskutiert am Samstag, den 29. Dezember, ab 17.15 Uhr mit Experten über Chancen und Risiken.

Bei dem wöchentlichen Magazin n-tv Karriere dreht sich alles um das Thema Job. Ob Trends am Karrieremarkt, Fortbildung, New oder Old Economy: Die von Jörg Boecker moderierte Sendung will möglichst umfassend informieren. Und damit die Unterhaltung nicht zu kurz kommt, gibt es auch Freizeittipps.

Ausgestrahlt wird das Magazin jeden Samstag um 17.15 Uhr. Wiederholungen laufen sonntags um 21.15 Uhr sowie montags um 01.35 Uhr.

Themen in diesem Artikel