HOME

Innovation aus Belgien: Für besonders Durstige: Dieser Automat spuckt ganze Bierkästen aus

Getränkeautomaten, an denen man einzelne Flaschen bekommt, gibt es viele. An diesem Exemplar aus Belgien aber kann man sich gleich einen ganzen Kasten ziehen. Die Erfindung begeistert auch Bierfans aus Deutschland.

In Belgien gibt es Bierautomaten, an denen man Kisten kaufen kann. Jetzt noch n Frikadellenautomaten und der Einzelhandel kann zumachen!

Posted by Jung von Mett on Dienstag, 8. Dezember 2015

Was Sie hier sehen, ist weder eine Bushaltestelle noch eine Packstation. Befüllt wird der Automat nämlich nicht von der Post, sondern von der belgischen Brauererei Jupiler. Hier kann sich der durstige Passant nicht nur ein einsames Wegbier ziehen, sondern gleich einen ganzen Kasten. 

Der Bierkistenautomat steht seit einigen Monaten auf dem Parkplatz eines Getränkemarkts im belgischen Ort Handzame. Wer nicht mit dem Auto da ist ist und keine ganze Kiste schleppen will, findet in den kleinen Fächern auch ein handlicheres Sixpack Bier. Vor einigen Tagen fand die Innovation aus Belgien auch ihren Weg in deutsche Blogs. Nun fragen sich deutsche Biertrinker: Wann kommt der Bierkistenautomat flächendeckend nach Deutschland?

Dass man Flaschen im Kasten zieht, ist ja auch eigentlich nur logisch. Zigaretten gibt's am Automaten schließlich auch nicht einzeln.

bak