HOME
Geniale Erfindung: Australierin entwickelt neues Auto-Gurt-Zubehör

Geniale Idee

Auto-Gurt-Zubehör soll Leben retten: Australierin erhält für Erfindung weltweiten Zuspruch

Die genial-einfache Idee einer Mutter, die sich um die Sicherheit ihres Kindes im Straßenverkehr sorgt, wurde von heute auf morgen zu einem Viralhit.

Ein Schneemann im verschneiten Thessaloniki

Neue Energiequelle

Eine neue Erfindung erzeugt Strom aus Schnee. Doch es gibt einen Haken an der Sache

Männermund

Grusel-Faktor

Dieser Männermund ist keine Horrorfilm-Requiste sondern ein Gegenstand aus dem Alltag

Sehen und Verstehen

Wann ist Muttertag? Und wo kommt er eigentlich her?

Erfindungen Avocade Spoiler

Unnütze Erfindungen

Avocado-Stick oder Anti-Spoiler-Kopfhörer: Diese Dinge sollen deinen Alltag verbessern

NEON Logo

Innovationen

Vom Feuer bis zum Flugzeug: Das sind die größten Erfindungen der Menschheit

Von Gernot Kramper
Saatgut mit Neonicotinoiden

Grüne warnen vor Aushöhlung des Umweltschutzes durch Regierungspläne

Von Tesa bis Teflon

Kartoffelchips entstanden aus Rache - diese sieben Erfindungen waren bloßer Zufall

Consent Kondom

Öffnen nur mit vier Händen

Dieses spezielle Kondom soll sexuelle Übergriffe verhindern

NEON Logo

Crystal Cabin Awards 2019

Diese Erfindungen revolutionieren die Flugreise - auch in der Economy Class

Von Till Bartels
Die Forschung für das Patent soll sich hauptsächlich an der Universität zugetragen haben, argumentiert eben jene

US-Uni reicht Klage ein

Professor soll Erfindung von Student geklaut und für Millionen verkauft haben

NEON Logo
Donald Trump wird nicht müde, wegen einer angeblichen Sicherheitskrise, die Mauer zu Mexiko zu fordern

Mauer-Streit in den USA

Experten halten Trumps "Sicherheitskrise" an der Grenze zu Mexiko für Fake News

Quiz

Wer hat's erfunden? Testen Sie Ihr Wissen!

Aktimed in DHDL

DHDL

Aktimed in der Höhle der Löwen: Das sagen die Gründer über ihre Erfindung

"Light Emitting Boobies"

Chinesische Designerin erfindet "LEB-Lichter" für leuchtende Brüste

Traum vom Fliegen

Sieht so das erste fliegende Auto der Welt aus?

Erfindung von Kreml-Ideologen

Die Jungarmisten von Kalmückien

Innovation im Schwarz-Weiß-Zeitalter

Spaghetti-Dreher & Co: 11 irre Erfindungen der Geschichte, die niemand braucht

Laser

Laserwaffensystem "Athena"

Laser sind längst keine Erfindung aus dem SciFi mehr

Fluxbag-Gründer
Interview

Fluxbag-Gründer aus "DHDL"

Mit dieser Erfindung kann man Luftmatratzen mit einem Atemzug aufblasen

Projekt aus Dänemark

Dieses Hemd soll immun gegen Flecken, Falten und Geruch sein

Die Person – Tobias Gerbracht – ist real. Der Gegenstand, den er hält, aber nicht: Es ist eine Holografie.

Wettbewerb "Jugend forscht"

Dieser Gegenstand ist eine optische Täuschung

Clevere Erfindung

Diese Drohnen sollen vor Haiangriffen schützen

Schwieriges Erfinderleben.

Grüße von Daniel Düsentrieb

Diese Karte zeigt, wo die Deutschen am erfinderischsten sind

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(