HOME

Winfried Kretschmann

Winfried Kretschmann

Neun Jahre lang war Winfried Kretschmann, geboren 1948, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Landtag von Baden-Württemberg, als es zur Sensation kommt. Am 12. Mai 2011 wird er, im Gefolge der Fukushim...

mehr...

Dem Stau entfliegen - Volocopter hebt über Stuttgart ab

Stuttgart - Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann würde auf jeden Fall einsteigen, Daimler-Chef Ola Källenius will damit die Staus in Städten verringern. Heute flog ein als mögliches Flugtaxi gedachter Ultraleicht-Hubschrauber des Bruchsaler Start-ups Volocopter erstmals vor Publikum in einer europäischen Stadt. Der Ultraleicht-Hubschrauber sieht mit seinen 18 Rotoren aus wie eine Mischung aus Hubschrauber und Drohne. Er wird mit Strom angetrieben, verursacht also in der Stadt keine Abgase und ist deutlich leiser als normale Helikopter.

Kretschmann will es nochmal wissen - Erneute Kandidatur 2021

Video

Kretschmann tritt für dritte Amtszeit in Baden-Württemberg an

Winfried Kretschmann

Kretschmann kandidiert in Baden-Württemberg erneut als Ministerpräsident

Kretschmann kandidiert für dritte Amtszeit

Kretschmann

Baden-Württemberg

Pressekonferenz in Stuttgart - Tritt Kretschmann wieder an?

Kampfkandidatur um die Fraktionsführung der Grünen: der ehemalige Parteichef Cem Özdemir
Pressestimmen

Kampfkandidatur um Fraktionsspitze

"Der grüne Höhenflug wäre mit Özdemir als Fraktionschef gefährdet"

Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen), Ministerpräsident von Baden-Württemberg
+++ Ticker +++

News von heute

Diesel-Fahrverbote: Deutsche Umwelthilfe beantragt Beugehaft gegen Kretschmann

Susanne Eisenmann

Parteitag soll Eisenmann als CDU-Spitzenkandidatin in Baden-Württemberg küren

Baden-Württembergs Ministerspräsident Winfried Kretschmann

Baden-Württembergs Kretschmann ist beliebtester Ministerpräsident

Winfried Kretschmann

Kretschmann: Niemand muss Angst vor einer grünen Kanzlerschaft haben

Weil, Söder und Kretschmann (v.l.n.r.)

Autoländer fordern vom Bund stärkere Förderung klimaschonender Mobilität

Schüler protestieren in Berlin für das Klima

Grüne fordern Senkung des Wahlalters auf 16 Jahre

Annäherungen im Ringen um Digitalpakt Schule

Annäherung im Ringen zwischen Bund und Ländern um Digitalpakt Schule

Grundschüler mit Tablet

Kretschmann und Günther bekräftigen Nein zu Grundgesetzänderung zu Digitalpakt

Winfried Kretschmann

Kretschmann bekräftigt Nein zu Grundgesetzänderung für Digitalpakt Schule

Länder lehnen Grundgesetzänderung ab

Länder lehnen geplante Grundgesetzänderung zu Digitalpakt Schule einmütig ab

Kretschmann gegen Grundgesetzänderung

Kretschmann bekräftigt vor Ministerpräsidentenkonferenz Nein zu Grundgesetzänderung

Ministerpräsident Winfried Kretschmann

Flüchtlingsgruppen

Weg von Großstädten: Warum Kretschmann junge Männerhorden "in die Pampa" schicken will

Winfried Kretschmann

Stuttgarter Regierungschef Kretschmann empfiehlt CSU Koalition mit Grünen

Markus Söder (CSU)

RTL-/N-TV-Erhebung

Nächste Umfrageklatsche für Markus Söder und die CSU

Ellwangen: Reaktionen auf Abschiebe-Skandal

Reaktionen zum Abschiebe-Skandal

"Wir dulden keine rechtsfreien Räume, und dieser Angriff muss geahndet werden"

Christian Lindner FDP

Jamaika

Sondierungspapier zeigt: FDP hat sich zu schnell aus dem Staub gemacht

Christian Lindner (FDP) im Gespräch mit Katrin Göring-Eckardt (Grüne) Ende Oktober.
+++ Ticker +++

Nach Jamaika-Scheitern

Lindner: Neuer Jamaika-Versuch hat "keinen Sinn"

Neun Jahre lang war Winfried Kretschmann, geboren 1948, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Landtag von Baden-Württemberg, als es zur Sensation kommt. Am 12. Mai 2011 wird er, im Gefolge der Fukushima-Katastrophe, der erste Landeschef in der Geschichte der Grünen. Jener Partei, die Kretschmann 1980 mitbegründet hat und von deren Mitgliedern er sich doch unterscheidet. Der Katholik Kretschmann ist noch heute Mitglied in einem Schützenverein, war sogar schon einmal Schützenkönig. Der frühere Lehrer für Ethik, Chemie und Biologie ist bodenständig, mit anderen Worten: konservativ. Kretschmann trägt in der Öffentlichkeit stets Anzüge, meist mit grüner Krawatte, selten zeigt er große Emotionen. Seit November 2012 ist er formell mit an der Staatsspitze: Kretschmann war turnusgemäß vom 01.11.2012 bis zum 31.10.2013 Präsident des Deutschen Bundesrats.