HOME

Winfried Kretschmann

Winfried Kretschmann

Neun Jahre lang war Winfried Kretschmann, geboren 1948, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Landtag von Baden-Württemberg, als es zur Sensation kommt. Am 12. Mai 2011 wird er, im Gefolge der Fukushim...

mehr...
Baden-Württembergs Ministerspräsident Winfried Kretschmann

Baden-Württembergs Kretschmann ist beliebtester Ministerpräsident

Baden-Württembergs Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne) ist einer Umfrage zufolge der beliebteste Ministerpräsident.

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek im Bundestag

Karliczek in der Kritik

Standort für Batteriefabrik: Länder-Beschweren bei Merkel

Winfried Kretschmann

Kretschmann: Niemand muss Angst vor einer grünen Kanzlerschaft haben

Winfried Kretschmann

«Wir sind kompromissbereit»

Kretschmann: Niemand muss Angst vor grünem Kanzler haben

Kretschmann: Niemand muss Angst vor grünem Kanzler haben

Schornsteine

Scheuer für mehr E-Kaufprämien

Grüne wollen CO2-Preis und 100 Euro «Energiegeld» für jeden

Weil, Söder und Kretschmann (v.l.n.r.)

Autoländer fordern vom Bund stärkere Förderung klimaschonender Mobilität

Schüler protestieren in Berlin für das Klima

Grüne fordern Senkung des Wahlalters auf 16 Jahre

Annäherungen im Ringen um Digitalpakt Schule

Annäherung im Ringen zwischen Bund und Ländern um Digitalpakt Schule

Grundschüler mit Tablet

Kretschmann und Günther bekräftigen Nein zu Grundgesetzänderung zu Digitalpakt

Winfried Kretschmann

Kretschmann bekräftigt Nein zu Grundgesetzänderung für Digitalpakt Schule

Länder lehnen Grundgesetzänderung ab

Länder lehnen geplante Grundgesetzänderung zu Digitalpakt Schule einmütig ab

Kretschmann gegen Grundgesetzänderung

Kretschmann bekräftigt vor Ministerpräsidentenkonferenz Nein zu Grundgesetzänderung

Ministerpräsident Winfried Kretschmann

Flüchtlingsgruppen

Weg von Großstädten: Warum Kretschmann junge Männerhorden "in die Pampa" schicken will

Winfried Kretschmann

Stuttgarter Regierungschef Kretschmann empfiehlt CSU Koalition mit Grünen

Demonstration für Klimaschutz in San Francisco

Ökonom Stern: Klimafreundliche Wirtschaft ist "Wachstumsstory des Jahrhunderts"

Markus Söder (CSU)

RTL-/N-TV-Erhebung

Nächste Umfrageklatsche für Markus Söder und die CSU

Söder ist Deutschlands unbeliebtester Ministerpräsident

Söder laut Umfrage Deutschlands unbeliebtester Ministerpräsident

Ellwangen: Reaktionen auf Abschiebe-Skandal

Reaktionen zum Abschiebe-Skandal

"Wir dulden keine rechtsfreien Räume, und dieser Angriff muss geahndet werden"

Christian Lindner FDP

Jamaika

Sondierungspapier zeigt: FDP hat sich zu schnell aus dem Staub gemacht

Christian Lindner (FDP) im Gespräch mit Katrin Göring-Eckardt (Grüne) Ende Oktober.
+++ Ticker +++

Nach Jamaika-Scheitern

Lindner: Neuer Jamaika-Versuch hat "keinen Sinn"

Vom Ausgang der Jamaika-Sondierungen hängt möglicherweise auch die Zukunft von Bundeskanzlerin Angela Merkel ab

Jamaika-Sondierungen

Die Nerven liegen blank: Kretschmann platzt der Kragen - Merkel setzt auf eine bewährte Taktik

Von Daniel Wüstenberg
Jamaika-Sondierungen: Winfried Kretschmann wettert gegen die CSU

Vor Jamaika-Poker

"Werde den Verdacht nicht los, dass diese Herren das gar nicht wollen" - Kretschmann ätzt gegen CSU

Lindner, Göring-Eckardt und Kubiki

Sondierungsgespräche

Wenn der Horst mit dem Winni - wer kann mit wem bei Jamaika?

Neun Jahre lang war Winfried Kretschmann, geboren 1948, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Landtag von Baden-Württemberg, als es zur Sensation kommt. Am 12. Mai 2011 wird er, im Gefolge der Fukushima-Katastrophe, der erste Landeschef in der Geschichte der Grünen. Jener Partei, die Kretschmann 1980 mitbegründet hat und von deren Mitgliedern er sich doch unterscheidet. Der Katholik Kretschmann ist noch heute Mitglied in einem Schützenverein, war sogar schon einmal Schützenkönig. Der frühere Lehrer für Ethik, Chemie und Biologie ist bodenständig, mit anderen Worten: konservativ. Kretschmann trägt in der Öffentlichkeit stets Anzüge, meist mit grüner Krawatte, selten zeigt er große Emotionen. Seit November 2012 ist er formell mit an der Staatsspitze: Kretschmann war turnusgemäß vom 01.11.2012 bis zum 31.10.2013 Präsident des Deutschen Bundesrats.

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(