Anzeige
Anzeige
Gast

Wieviel ist ein gebrochener Urlaubsanspruch bei 27 Tagen im Jahr bei langer Krankheit?

Ich bin seit Juli 2021 krank. Mir steht der Resturlaub 13 Tage und der Urlaub aus 2022 mit 27 Tagen zu. Mit wieviel Urlaub kann ich zur Auzahlung rechnen, da ich in diesem Jahr EW Rente beantragt habe?
Frage Nummer 3000277468

Antworten (2)
ingSND
Nach meinem Verständnis 13 Tage aus dem Vorjahr plus den Anteil, der bis zur Beantragung der Rente aufgelaufen ist (2,25 Tage je Monat). Wenn Dein Antrag z.B. zum 01.07. erfolgt ist, sind es 13+14 (2,25x6, aufgerundet auf ganze Tage).
ingSND
@b.kloppt: EW Rente beantragt man normalerweise mit sofortiger Wirkung. Sie wird dann rückwirkend genehmigt.
Aber Du hast Recht, man weiß hier nicht, ob das so ist und entscheidend ist der tatsächliche Rentenbeginn.
Aber anders als bei der regulären Rente, deren Beginn man Jahre vorher kennt und Monate vorher beantragt, sind Antrag und Beginn bei der EW Rente in der Regel gleich.